11 Sexgeheimnisse von den Experten, die Ihr Bett in Brand setzen
Getty Images

Dies ist die Saison für Spaß, Freiheit, weibliche Energie und sexy Neuanfänge. Es ist die perfekte Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre innere Bombe blüht, wenn es um Liebe geht, Sex, Dating, und Beziehungen. Um die besten Tipps zu bekommen, um deine sexy Zeit in Brand zu setzen, habe ich meine Sexpert-Besties angerufen.

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter, um die neuesten Nachrichten zu Haar, Schönheit, Stil und Prominenten zu erhalten.

Betrachten Sie uns einfach als den schwarzen Maserati. Diese würzigen Sexperts sind eine vielfältige Gruppe. Wir sind verheiratet, ledig und verlobt, heterosexuell, schwul und pansexuell, weiblich und männlich, formal gebildet und Autodidakt, Christ und andere, Trainer, Schriftsteller, und Sprecher. Hier sind 11 superheiße Sexpert-Tipps, damit sich Ihre Zehen kräuseln – vom Oralsex über saftiges Vorspiel bis hin zu einer Bewegung namens „The Stallion.“

1. Umfassen Sie Ihr Selbstvergnügen.

Wenn ich jede Woche Ihre Fragen zur Intimitätsintervention lese, sehe ich, dass viele von Ihnen immer noch Angst vor dem M-Wort haben. Beginnen wir also diese Party mit meinem Tipp, den Sie für alle anderen benötigen. Sie werden höchstwahrscheinlich nicht blind werden, süchtig werden oder überreizt werden, aber sich selbst zu erfreuen, hat alle möglichen unglaublichen Vorteile.

Masturbation führt dazu, dass Sie Ihren üppigen Körper besser kennen. Sie werden sich selbst bestätigen, dass Sie eine angenehme Berührung verdienen, unabhängig davon, ob Sie einen Partner haben oder nicht. Sie werden wissen, was Ihnen gefällt, damit Sie es jemand anderem zeigen können. Sie können zuerst alleine experimentieren, wenn Sie sich schüchtern fühlen. Sie können sogar eine unglaubliche Show für Ihren Partner machen.

Wenn Sie das Körpervertrauen haben, können Sie Spielzeug für Erwachsene, Vorspiel, Rollenspiel und Tantra erkunden. Wenn Sie in sich selbst verliebt sind, können Sie mit Ihrem Partner kommunizieren. Wenn Sie Selbstwertgefühl haben, haben Sie nicht das Bedürfnis, Ihr sexuelles Selbst zu kompromittieren, und Sie haben den Mut, Verantwortung für Ihren eigenen Orgasmus zu übernehmen.

Also mit Spielzeug oder ohne, bitte selbst oft. Studien zeigen, dass Selbstberührung das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl steigern kann. Darüber hinaus sind Frauen, die sich selbst vergnügen, Berichten zufolge orgasmischer. Ja!

2. Geben Sie die ultimative mündliche Prüfung.

Meine Damen, dieser Oralsex-Tipp wird die Messlatte für Ihr Fellatio-Spiel höher legen. Männer haben so etwas wie eine Prostata. Es befindet sich in ihrem Anus etwa 2 Zoll hoch und wenn es stimuliert wird, erzeugt es Wellen glückseliger Empfindungen. Sie benötigen einen kleinen silbernen Kugelvibrator, warmes Wasser und einen Teelöffel Honig. Gib etwas Honig auf deine Zunge und lecke langsam seinen Luststab. Der Honig trägt auch zum Geschmack und Genuss der Kunst des Abstiegs bei. Nehmen Sie ein paar Schlucke warmes Wasser. Das warme Wasser schmilzt den Honig und erzeugt ein warmes, weiches, samtiges Gefühl für seinen Penis.

Während du langsam auf ihn herabgehst, willst du deinen Silver Bullet Vibrator auf niedrig stellen und ihn sanft gegen sein Perineum drücken. Das Perineum ist der Bereich zwischen Hodensack und Anus. Dies wird seine Prostata extern stimulieren. Massieren Sie den Bereich sanft mit der Silberkugel, während Sie Ihren Geliebten oral erfreuen. Er wird die beste Knie Rucken, Zehen Curling Orgasmus Erfahrung aller Zeiten erleben!“

-Tracey R. Bryant ist ein sexueller Empowerment-Coach und der Schöpfer von Sensual Honey Sweet Yoni Tea, einem organischen, aphrodisierenden Tee, der Ihre schönen Frauenteile gut riechen und süß schmecken lässt.

3. Ihr natürlicher Moschus

„Haben Sie nicht „das Ding“, das nach Blumen oder Süßigkeiten riecht. Deine weiblichen Teile sind die Blume. Deine Lady-Teile sind meine Süßigkeiten. Das natürliche Aroma und der Nektar von ‚Sweet Thang‘ sind perfekt! Sie können es nicht in eine Flasche geben und es wird nie dupliziert. Ich habe das Gefühl, wenn wir nicht beide nach ‚diesem Ding‘ riechen, wenn wir fertig sind, dann sind wir nicht richtig reingekommen.

Hier ist der Schlüssel: Wir müssen beide frisch sein, damit es knallt. Ich liebe es, mit meinem Baby zu duschen, bevor ich mich auf ihre Liebe einlasse. Ich bin an dem Punkt in meinem Sexleben angekommen, an dem ich frei sein muss, zu lecken, wo ich will, wann ich will. Ich bin erwachsen. Als Mann will ich es nicht nur in meinem Mund, ich will es AUF MEINEM GESICHT.

Das Ziel ist, dass Ihr Partner niemals neugierig ist oder etwas von jemand anderem wünscht — niemals! Sie müssen Ihren Partner ausschalten! Alle paar Monate muss etwas kaputt gehen … eine Vase, ein Glas, ein Bilderrahmen, ein Bettrahmen, ein Kopfteil. Dellen in der Mitte der Matratze zählen nicht!“

—Steven James Dixon, Autor von Men Don’t Heal, We Ho – Ein Buch über die emotionale Instabilität von Männern und die bevorstehende Liebesgeschichte, ist seit über 10 Jahren verheiratet.

4. Werden Sie Kinky damit!

„Ich habe gesehen, wie Menschen mit ihren Wünschen nach versautem Sex, BDSM und allen Arten von Fetischen zu kämpfen hatten. Und so schwierig es auch sein mag, ehrlich zu anderen zu sein, Sie müssen zuerst ehrlich zu sich selbst sein. Wisse, dass es absolut in Ordnung ist, wenn du versaute Wünsche oder unersättliche Fetische hast, und dass du es wert bist, dass deine Bedürfnisse in einer liebevollen und einvernehmlichen Umgebung erfüllt werden.

Mein Mann ist mein dominant und Besitzer. Ja, mein Besitzer. Wir haben eine einvernehmliche ‚Machtaustausch‘ Beziehung. Er wartete, bis er 60 Jahre alt war, um seine wahren Wünsche zu suchen. Er hatte ein Leben lang Fantasien von Sadismus und sehnte sich danach, heiße und sexy Opfer brutal zu quälen, aber seine Erziehung bezeichnete solche Dinge als verboten. Dann besiegelte das Erwachsenenalter sein Schicksal als schuldbewußter, geheimnisvoller Träumer. Jetzt ist er glücklich, erfüllt, versaut wie die Hölle und liebt die Erkundungen unseres neuen Lebens.

Wage es zu bekommen, was du willst! Eines seiner wenigen Bedauern ist, dass er sich diesen Traum jahrzehntelang verweigert hat. Ich, andererseits, bin seit der High School ein hedonistischer Entdecker und hatte keine Bedenken, meinen Partnern zu sagen, was ich wollte und, im Gegenzug, herausfinden, was sie angemacht hat.

Es kann wirklich beängstigend sein, deinem Geliebten zu sagen, dass du Wünsche außerhalb des sogenannten „Vanille“ -Geschlechts hast, aber du wirst glücklicher sein, wenn du ehrlich über deine Wünsche bist. Sei ehrlich zu deinen Partnern und ehrlich zu dir selbst und lass deine Freak-Flagge wehen.“

-Mollena Lee Williams-Haas, bekannt als „The Perverted Negress“, ist eine BDSM / Kink-Pädagogin, Autorin, Performerin und Muse. Sie ist auch die Gründerin von Mollena.kom.

5. Lerne, Freude zu empfangen.

„In der Vergangenheit musste ich Liebhaber sagen, dass ich Angst vor meinen Orgasmen hatte. Sie könnten den besten Liebhaber der Welt haben, der alle Möglichkeiten kennt, Sie mit einem unbegrenzten Vorrat an Energie, Ausdauer und sexueller Neugier zu erfreuen. Aber wenn dir beigebracht oder akzeptiert wurde, dass dir nur ein gewisses Maß an Glück, Freude und Glückseligkeit erlaubt ist, kannst du absichtlich deine Fähigkeit zum Vergnügen einschränken.

Früher erlaubte ich nur früheren Liebhabern, zu einem gemessenen Punkt zu gelangen, und dann zog ich mich zurück. Ich musste aktiv daran arbeiten, ein Vergnügungsempfänger zu sein. Vieles davon handelt von Scham, Schuld und sozialen Erwartungen darüber, was ich fühlen durfte oder nicht. Schließlich lernte ich, ich soll fühlen, vor allem Freude und Glückseligkeit! Um in der Nähe zu sich selbst oder Ihrem Partner zu wachsen, müssen Sie aktiv an einem Ort der Verwundbarkeit leben.“

—Sheena LaShay ist eine „intellektuelle sinnliche Schamanin, wilde magische Frau und kulturelle Provokateurin“, die Workshops, Retreats und Veranstaltungen leitet. Ihr digitales Zuhause, SheenaLaShay.com , ist der Raum, in dem sich Verletzlichkeit, Erotik und Macht kreuzen.

6. Sprich schmutzig mit ihnen.

„Sex soll Spaß machen, also werde noch abenteuerlustiger, indem du schmutzig redest. Sagen Sie Ihrem Partner, wie es Ihnen gefällt. Teilen Sie mit ihm, wo Sie es wollen. Verwenden Sie Ihre Fantasie und äußern Sie alle Ihre schmutzigen Wünsche. Sex Talk hilft, die wichtigsten Sinne Ihres Sexualpartners zu stimulieren – stellen Sie sich also vor, wie heiß und gestört er sein wird, wenn Sie ihm sagen, wie geil Sie sind.“

– Dami Olonisakin, preisgekrönter Sex- und Beziehungsblogger, ist der Gründer von SimplyOloni.com .

Wenn es um Dirty Talk geht, fügt Shawntell T’Neke, die Sensualista, hinzu: „Gönnen Sie sich Sexting und Telefonsex. Sie sind die besten überhaupt, wenn Sie Ihr Partner sind nicht zusammen! Haben Sie dies jedoch versucht, wenn Sie beide im selben Haus, bei der Arbeit oder nebeneinander liegen?“

7. Hengst ihn, Baby!

„Meine Damen, das ist das Geheimnis Ihres Orgasmus und um zu bekommen, was Sie wollen. Zieh ein großes weißes T-Shirt und ein sexy Paar Heels an! Ja.

Nun befehle deinem Partner, sich auf den Rücken zu legen. Klettere nach oben, ihm gegenüber, und gehen Sie für eine Fahrt. Nehmen Sie 10 LANGE Stöße – oder wie viele Sie möchten. Kontrolliere deine Stöße, drehe dich um, packe seine Knöchel und fahre weiter. Kurz bevor er loslässt, steigen Sie aus und stecken Sie ihn in Ihren Mund! Ja, ich habe es gesagt. Diese Position wird ihn davon abhalten, vor Ihnen einen Höhepunkt zu erreichen und möglicherweise diese neuen Absätze für Ihre nächste Fahrt zu bekommen. Ich sage nur.“

—Shawntell T’Neke, auch bekannt als Sensualista, ist der CEO und Gründer von S.H.E., Sensually Hers Evolved. Die Sensualista ist Life Coach, Keynote Speaker und Event Host.

8. Das größte Geschlechtsorgan? Das Gehirn

„Viele glauben, dass die Genitalien die Show leiten, wenn Sex stattfindet, aber es ist tatsächlich das Gehirn, das das Kommandozentrum in jeder sexuellen Erfahrung ist. Das Gehirn ist für die Freisetzung der Hormone verantwortlich. Das Gehirn ist verantwortlich für die Signale und Chemikalien, die der Körper benötigt, um sich auf Sex vorzubereiten, und wenn der Geist getrübt ist, kann der Geschlechtsverkehr schwierig werden.

Geschwächte Erektionen, verminderte Libido, Unfähigkeit zum Orgasmus und vaginale Trockenheit können alle durch den Geist verursacht werden, der durch emotionale und psychologische Faktoren beschäftigt ist. Den Geist zu entspannen und vor dem Sex eins mit dem Körper zu werden, ist entscheidend für eine optimale sexuelle Leistung und Freude.

Lösen Sie Hemmungen, indem Sie vor der Tat sprechen, an der erotischen Massage des Paares teilnehmen, Musik spielen oder Kerzen anzünden, die mit ätherischen Ölen aus Lavendel oder Jasmin angereichert sind, um sich zu entspannen. Bei komplizierteren emotionalen oder psychologischen Faktoren wie Depressionen, geringem Selbstwertgefühl oder Angstzuständen hilft ein Arztbesuch bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen Geist, Körper und schließlich sexueller Energie.“

– Tyomi Morgan ist Sexualtrainer, Playboy-Radiomoderator und ansässiger Sexpert bei SexpertTyomi.com .

9. Hör schon mit dem Jabbing auf!

Tinzleys Tipp ist für Männer, also solltest du ihn vielleicht mit jemandem teilen, den du liebst.

„Leute, wir verstehen es. Unsere warmen Vaginas sind extrem faszinierend. Wir wissen, dass du ganz oben sein willst, aber bitte denk daran … Es ist ein sanfter Ort und sie braucht sanfte Streicheleinheiten und Liebkosungen, die unsere Zehen zusammenrollen lassen.

Ich mag es, wenn ein Mann mich sanft reibt und mich anmacht, ohne Schnitzspuren auf meiner Schatzkiste mit scharfen, ungefilterten Nägeln zu hinterlassen! Beruhige dich und streichle einfach mit deinen Händen. Greife den Vajayjay nicht an.“

—Tinzley Bradford ist bekannt als Settle-Free Dating Coach und Autor der Settle-Free Dating Method for Women. Holen Sie sich ihren Rat an MenWomenDatingFromTinzley.com .

10. Kommunizieren Sie Ihre Bedürfnisse.

„Keiner von euch ist Gedankenleser. Sprechen Sie transparent über Ihre Vorlieben, Abneigungen, Wünsche und Bedürfnisse. Um eine wirklich intime Erfahrung zu machen, sagen Sie Ihrem Partner, wo Sie berührt werden möchten. Je komfortabler Sie Ihre sexuellen Wünsche kommunizieren, desto besser wird Ihre sexuelle Erfahrung sein.

Konzentriere dich darauf, einander zu gefallen. Sex sollte eine Zeit der selbstlosen Verbindung mit Ihrer Liebe sein; Eine Zeit, in der sichergestellt wird, dass die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Partners erfüllt werden. Wenn Ihr Fokus ihm gefällt und sein Fokus Ihnen gefällt, werden Sie beide am Ende zufrieden sein.“

-Yvonne Chase aka The Single Woman’s Cheerleader ist ein Dating- und Beziehungstrainer für Singles und vorab engagierte Paare. Finden Sie sie unter YvonneChase.com mischen Sie ihren christlichen Glauben mit Popkultur.

11. Erinnerst du dich an Rummachen?

Ich hoffe, dass Sie alle dampfenden Tipps von meinen Sexpert-Besties genossen haben. Hier ist eine, um Ihre langfristigen Beziehungen heiß zu halten. Es ist einfach, aber alles andere als einfach.

Erinnerst du dich, als sich das Küssen so erotisch anfühlte, dass du dir so schnell wie möglich die Kleider abreißen wolltest? Es war so heiß und sexy, als du dich zum ersten Mal getroffen hast! Du würdest deine Lippen zusammenfügen und deine Zungen erforschen lassen. Jetzt wiederholen Sie einfach automatisch die gleiche Formel, Nacht für Nacht.

Die Lippen sind eine unglaubliche erogene Zone. Bringen Sie das Küssen zurück in Ihr erotisches Repertoire. Das Berühren von Lippen und Zungen kann die Bindung zu Ihrem Partner wie kein anderer verbessern. Sexarbeiterinnen werden alles andere tun, außer Küssen, weil die Handlung so intim ist. Du tauschst nicht nur Spucke!

Sexy romantisches Küssen bringt Ihre Wohlfühl-Liebeshormone wie Dopamin und Ocytocin zum Fließen. Ihre Herzfrequenz steigt. Dein Puls beschleunigt sich. Ihr Partner spürt die Schärfe. Ja … Wenn das Küssen aus Ihrer Tasche mit sexuellen Tricks entkommen ist – bringen Sie es schnell zurück! Extrapunkte, wenn Sie Vorfreude aufbauen können, indem Sie sich an einem Ort küssen, an dem Sie sich nicht ohne weiteres ausziehen können.

Vielen Dank für Ihre Intimität Intervention Beratung Anfragen jede Woche!

Mit freundlicher Genehmigung von Abiola Abrams

Bloggerin, Autorin und Lebensberaterin Abiola Abrams

Abiola Abrams ist die Autorin des preisgekrönten Sacred Bombshell Handbook of Self-Love, Manifest Your Miracles Meditation Album und African Goddess Affirmation Cards. Der beliebte Lifestyle-Guru ist auch der Gründer von The Sacred Bombshell Self-Care Kits, Blog, Web-TV-Show, und Online-Akademie bei SacredBombshell.com . Folgen Sie ihr auf Twitter, um die Diskussion über das heiße Thema dieser Woche fortzusetzen, und senden Sie ihr jetzt Ihre brennenden Fragen per E-Mail. Alles, was Sie senden, wird anonym gepostet, versprochen.

THEMEN: Sex Sex Beratung Sexualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.