Wenn es Ihr Ziel ist, Millionär zu werden, gibt es ein hilfreiches Diagramm, das zeigt, was es braucht, um dorthin zu gelangen!

Die Finanzbloggerin Lyn Alden hat auf ihrer Website die folgende Tabelle veröffentlicht, die zeigt, wie viel Sie jeden Monat sparen müssen, plus die jährliche Rendite, um in 25 Jahren den Millionärsstatus zu erreichen.

Wie viel Geld Sie jeden Monat sparen müssen, um Millionär zu werden

Laut der Grafik müsste ein konservativer Investor 3.000 US-Dollar pro Monat sparen, um in 25 Jahren 1 Million US-Dollar zu erhalten, bei einer jährlichen Rendite von 4%.

Bei einer Rendite von 9% müsste man jedoch nur 1.500 USD pro Monat investieren, um in dieser Zeit 1 Million USD zu akkumulieren.

Um Ihnen einen Kontext zu geben, liegt die durchschnittliche jährliche Rendite eines 401 (k) normalerweise zwischen 5% und 8% — obwohl die genauen Zahlen von einer Vielzahl von Faktoren abhängen.

Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Diagramm auch die Inflation berücksichtigt.

„Ich habe die Matrix inflationsbereinigt unter der Annahme einer jährlichen Währungsinflation von 2,5% über den Zeitraum erstellt“, schrieb Alden in ihrem Blog. „Wenn Sie also eine Million Dollar auf dem Tisch sehen, bedeutet dies eine Million Dollar in Bezug auf die heutige Kaufkraft und nicht wie das weniger wertvolle aufgeblasene Monopolgeld der Zukunft.“

Klicken Sie hier für eine größere Version dieses Diagramms.

Alden sagte, um schnell Wohlstand aufzubauen, müssen Sie die Differenz zwischen Ihren Einnahmen und Ausgaben erhöhen, die Differenz sparen und im Laufe der Zeit exponentiell wachsen (indem Sie das Geld investieren).

Werbung

Um Ihnen dabei zu helfen, lesen Sie die Anleitungen von Team Clark, um jeden Monat mehr Geld zu verdienen und mehr Geld zu sparen.

Es ist nie zu früh, mit dem Investieren zu beginnen

Der Geldexperte Clark Howard sagt immer, dass es wichtig ist, früh und oft zu sparen!

Vor Jahren teilten wir ein Diagramm auf Clark.com das zeigte, wie ein 15-Jähriger sieben Jahre lang nur 2.000 Dollar pro Jahr investieren konnte. Und dann, nie wieder einen Cent zu sparen, würde das Geld mit 65 auf 1 Million Dollar anwachsen.

Wenn Sie spät anfangen, geraten Sie nicht in Panik — aber planen Sie, die Sozialversicherung so lange wie möglich zu verzögern.

Eine Sache, die das Sparen für den Ruhestand erleichtern kann, ist ein Beitrag zu einem 401 (k) -Plan, der von Ihrem Arbeitgeber angeboten wird.

Mehr Clark.com Geschichten, die Ihnen gefallen könnten:

  • Wie fange ich an zu investieren und für den Ruhestand zu sparen
  • Kostenloses Budgetarbeitsblatt: Die einfachste Methode zum Erstellen eines monatlichen Budgets
  • Wann ist die beste Zeit, um soziale Sicherheit zu nehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.