Karrierewege in der Psychoanalyse reichen weiter als man denkt. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass die Psychoanalyse sowohl eine klinische Methode zur Behandlung emotionaler Störungen als auch eine tiefenpsychologische Theorie ist, mit der alle Aspekte der menschlichen Motivation, des Verhaltens, der Entwicklung und der Beziehungen verstanden werden können.

Analysten in den Vereinigten Staaten teilen ihre Expertise durch eine Vielzahl von komplementären Karrieren und können im Gerichtssaal, im Klassenzimmer und im Sitzungssaal gefunden werden, sowie ihre Einblicke in Literatur und Theaterkunst teilen.

Durch die Wahl einer Spezialität neben der klinischen Praxis bieten Analysten der breiten Öffentlichkeit auf vielfältige Weise erfolgreich Einblicke, Verständnis und Perspektiven der Psychoanalyse. Die Anwendung der psychoanalytischen Theorie in anderen Bereichen neben der des Klinikers wird oft als „angewandte Psychoanalyse“ bezeichnet.“

Hier sind einige Karrieren jenseits der Couch, die APsaA-Mitglieder entwickelt haben:

  • Akademiker / Pädagoge
  • Sportanalyst
  • Unternehmens- / Unternehmensberater
  • Historiker / Biograf
  • Neurowissenschaftler
  • Autor
  • Community Interventionist
  • Berater für psychische Gesundheit an K-12-Schulen

Psychoanalytiker werden

Um für eine vollständige psychoanalytische Ausbildung (Kandidatur genannt) an einem von der American Psychoanalytic Association zugelassenen psychoanalytischen Institut zugelassen zu werden, benötigt man zunächst einen Abschluss in psychischer Gesundheit und eine vorherige Ausbildung und Erfahrung als Therapeut. Es gibt drei Haupttypen von akzeptablen Hochschulabschlüssen:

1. Doktor der Medizin (M.D.) oder Doktor der Osteopathischen Medizin (D.O.)

Der medizinische Weg beinhaltet den Abschluss der medizinischen Fakultät (4 Jahre) und den Abschluss einer psychiatrischen Residency (4 Jahre). In einigen Fällen können Kandidaten in eine psychoanalytische Ausbildung aufgenommen werden, während sie noch in der Psychiatrie wohnen.

2. Andere psychische Gesundheit Doktorgrade

Ein Ph.D. In klinischen Aspekten der Psychologie, in der sozialen Arbeit oder in anderen Disziplinen der psychischen Gesundheit ist berechtigt, sich als Kandidat zu bewerben. Das typische PHD-Programm dauert 4-6 Jahre, und in den meisten Staaten sind 1-2 Jahre postdoktorale klinische Erfahrung für eine vollständige unabhängige Zulassung erforderlich.

3. Master-Abschluss

Ein Master-Abschluss reicht in Bereichen aus, in denen dies der höchste klinische Abschluss ist, wie Sozialarbeit, Ehe- und Familientherapie und psychiatrische Krankenpflege.Diese Abschlüsse dauern in der Regel etwa 2 Jahre, und da sie eine weniger umfangreiche klinische Ausbildung erfordern, sind zusätzliche Kursarbeiten und überwachte klinische Arbeiten erforderlich, bevor eine Kandidatur beantragt werden kann.

Undergraduate Preparation

Die optimale Undergraduate-Vorbereitung hängt davon ab, welche Postgraduate-Route Sie wählen, da jede Route unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen hat. Aber jeder Bachelor-Dur kann mit allen drei Wegen kompatibel sein, solange die erforderlichen Kurse belegt sind. Zulassungsvoraussetzungen können leicht auf Graduiertenschule Websites oder von Leitfäden für Studenten in der medizinischen Fakultät oder psychische Gesundheit Graduiertenprogramme interessiert zu finden.

Ausnahmen

Ausnahmen von diesen Anforderungen an einen Hochschulabschluss sind für bestimmte Personen möglich, die an einer psychoanalytischen Ausbildung interessiert sind und als geeignet erachtet werden. Zum Beispiel können einige Personen mit Master-Abschlüssen in klinischer Psychologie oder Akademiker mit nicht-psychischen Gesundheitsabschlüssen unter bestimmten Umständen Verzichtserklärungen beantragen.

Zusätzlich zu den Mental Health Pathways bietet APsaA Akademikern unter bestimmten besonderen Umständen Schulungen an, die psychoanalytische Ideen in ihre Kerndisziplin integrieren möchten.

Weitere Informationen zur psychoanalytischen Ausbildung finden Sie in den APSAA-Standards für die Ausbildung in Psychoanalyse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.