März 29, 2020 Von Jasmin Baron

Wenn Sie sich über Partnerlinks für Kreditkarten anmelden, erhalten Sie eine Provision. Die Bedingungen gelten für die auf dieser Seite aufgeführten Angebote. Hier ist unsere vollständige Werbepolitik.

Update: Ein oder mehrere Kartenangebote in diesem Beitrag sind nicht mehr verfügbar. Überprüfen Sie unsere Hot Deals für die neuesten Angebote.

Egal wie sparsam Sie sind, es gibt fast kein Entkommen vor alltäglichen Einkäufen wie Lebensmitteln, Gas und Transport. Du wirst dieses Geld sowieso ausgeben müssen, also ist es ein kluger Schachzug, die meisten Belohnungen für diese Ausgaben zu verdienen.

Die Blue Cash Preferred®-Karte von American Express und die Amex EveryDay® Preferred-Kreditkarte von American Express sind beide ausgezeichnete Kreditkarten, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie viel in US-Supermärkten und US-Tankstellen ausgeben, da diese Einkäufe einen Bonus verdienen. Allerdings könnte man eine bessere Passform für Sie als die andere sein, abhängig von anderen Ausgaben, die Sie machen und die Arten von Belohnungen, die Sie verdienen möchten.

Für Leute, die Cashback bevorzugen, ist das Blue Cash Preferred die beste Wahl. Andernfalls könnte die Flexibilität übertragbarer Amex Membership Rewards-Punkte für Reisen die Amex EveryDay Preferred zu einem Gewinner machen. Wenn Sie jedoch gerne Cashback und Punkte verdienen, müssen Sie Ihre persönlichen Ausgabengewohnheiten und Reiseziele einschätzen, um zu entscheiden, welche Karte für Sie geeignet ist.

Wir werden Sie in unserem American Express Blue Cash Preferred vs EveryDay Preferred Card Showdown führen.

Die Informationen für die Amex EveryDay® Preferred Kreditkarte wurden unabhängig von Million Mile Secrets gesammelt. Die Kartendaten auf dieser Seite wurden vom Kartenaussteller nicht überprüft oder bereitgestellt.

Entscheiden Sie sich zwischen American Express Blue Cash Preferred und EveryDay Preferred? Berücksichtigen Sie Ihre Ausgabengewohnheiten und Reiseziele. (Foto von TORWAISTUDIO/)

American Express Blue Cash Preferred versus EveryDay Preferred

Die American Express Blue Cash Preferred ist eine Cashback-Kreditkarte und die Amex EveryDay Preferred ist eine ausgezeichnete Reisekreditkarte für alle, die Amex Membership Rewards-Punkte sammeln möchten (Ich habe es seit fünf Jahren in meiner Brieftasche). Es ist besonders ideal für diejenigen, die den 50% -Punktebonus nutzen können, wenn Sie 30 oder mehr Transaktionen in einem Abrechnungszeitraum tätigen.

Sie sind beide großartig, also kannst du mit beiden nicht verlieren. Vergleichen wir diese beiden American Express-Karten.

Bester Willkommensbonus

Dies ist ein Toughie, weil eine Karte gerade Bargeld und die anderen Membership Rewards Punkte verdient, so ist es nicht ganz Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen. Wenn Sie das Blue Cash Preferred eröffnen, erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 250 USD, nachdem Sie in den ersten drei Monaten der Kontoeröffnung 1.000 USD für Einkäufe ausgegeben haben. Und mit dem Amex EveryDay Preferred erhalten Sie 15.000 Amex Membership Rewards-Punkte, nachdem Sie die gleichen Ausgabenanforderungen erfüllt haben.

Ihr Amex-Punktewert kann stark variieren, je nachdem, wie Sie Ihre American Express Membership Rewards-Punkte verwenden. Mindestens können Sie einen Wert von einem Cent pro Punkt erhalten, wenn Sie Geschenkkarten oder Flugpreise über das Amex-Reiseportal einlösen, so dass Sie erwarten sollten, mindestens $ 150 vom Amex EveryDay Preferred Willkommensbonus zu erhalten. Sie könnten jedoch potenziell viel mehr Wert erhalten, wenn Sie Ihre Punkte mit Amex-Transferpartnern wie Delta, Air Canada Aeroplan, Singapore Airlines oder Marriott verwenden.

Gewinner: Es ist ein Unentschieden. Betrachtet man den Barwert, so liegt der Amex Blue Cash Preferred an der Spitze. Wenn Sie jedoch gut darin sind, den Wert von Amex Membership Rewards-Punkten zu nutzen, könnte dies den Ausschlag für den Alltag geben, da wir Amex-Punkte für jeweils zwei Cent schätzen, wenn Sie sie an die richtigen Reisepartner überweisen.

Am besten zum Verdienen

Das Blue Cash Preferred hat breitere Bonuskategorien als das Amex EveryDay Preferred, aber es gibt einige Überschneidungen.

Mit dem Blue Cash Preferred verdienen Sie (es gelten die Bedingungen):

  • 6% cash Back bei U.S. supermärkte (bis zu 6.000 USD an Einkäufen pro Kalenderjahr, dann 1% Cashback)
  • 6% Cashback bei über 20 ausgewählten US-Streaming-Diensten (Hulu, Netflix, Amazon Prime, HBO, Apple Music, Pandora usw.).)
  • 3% Cashback an US-Tankstellen & Transit (einschließlich Taxis, Mitfahrgelegenheiten, Parkplätzen, Mautgebühren, Zügen, Bussen und mehr)
  • 1% Cashback auf alles andere

Und mit dem Amex EveryDay Preferred verdienen Sie (es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen):

  • 3x Amex Punkte bei U.S. supermärkte (bis zu $ 6.000 Einkäufe pro Kalenderjahr, dann 1x Punkt)
  • 2x Amex—Punkte an US-Tankstellen
  • 2x Amex-Punkte bei Amex Travel (wie vorausbezahlte Hotelaufenthalte, Urlaubspakete und Kreuzfahrten)
  • 1x Amex-Punkte für alles andere

Der Amex EveryDay Preferred hat jedoch eine Supermacht – wenn Sie 30 oder mehr Transaktionen in einem Abrechnungszeitraum tätigen, erhalten Sie einen Bonus von 50% auf die Punkte, die Sie für diesen Zeitraum verdient haben. Wenn Sie diese Anforderung erfüllen können, verdienen Sie effektiv 4,5x Punkte bei U.S. supermärkte (auf bis zu $ 6.000 in Ausgaben pro Jahr, dann 1x) und 3x Punkte an Tankstellen.

Insgesamt haben Sie mit dem Amex Blue Cash Bonus ein viel größeres Verdienstpotenzial, da es mehr Bonuskategorien gibt. Und es ist besser für alle geeignet, die kein Fahrzeug besitzen, da Sie einen Bonus für Transitkäufe erhalten, einschließlich Mitfahrdiensten wie Uber.

Gewinner: Amex Blue Cash Preferred

Bester Einlösungswert

Sie haben nur eine Möglichkeit, Prämien von Blue Cash Preferred einzulösen, und zwar für bares Geld.

Mit der Amex EveryDay Card haben Sie unzählige weitere Möglichkeiten, American Express-Punkte zu verwenden. Der beste Weg, Amex-Punkte zu verwenden, hängt von Ihren Reisezielen ab, aber hier ist, was Sie von Amex-Punkten erwarten können::

  • Cash Back – 0,6 Cent pro Punkt für Kontoauszugsguthaben, jeweils ein Cent für Geschenkkarten
  • Reisen, die über das Amex–Reiseportal gebucht wurden – Ein Cent pro Punkt (~ 1,54 Cent, wenn Sie auch die Business Platinum Card® von American Express aufgrund des 35% igen Pay With Points-Rabatts besitzen) für Flüge, 0.jeweils 7 Cent für andere Reisen
  • Transfer zu Airline– und Hotelpartnern – Zwischen 0,4 und 7 Cent pro Punkt

Gewinner: Amex EveryDay Preferred (solange Sie einen Cent pro Punkt oder mehr einlösen)

Bester Reiseschutz und Einkaufsvorteile

Die Vorteile von Amex EveryDay Preferred und Blue Cash Preferred stimmen in Bezug auf Einkaufs- und Reiseschutzvorteile gleichmäßig überein. Beide bieten:

  • Kaufschutz
  • Rückgaberecht
  • Erweiterte Garantie
  • Sekundäre Mietwagenversicherung
  • Zugang zu Amex-Angeboten
  • Kostenlose ShopRunner-Mitgliedschaft

Gewinner: Es ist ein Unentschieden

Beste Jahresgebühr

Die Jahresgebühr für Blue Cash Preferred und Amex EveryDay Preferred beträgt 95 USD (siehe Preise und Gebühren).

Gewinner: Es ist ein Unentschieden

Beste ausländische Transaktionsgebühren

Verwenden Sie keine dieser Karten im Ausland, da sowohl Blue Cash Preferred als auch Amex EveryDay Preferred keine ausländischen Transaktionsgebühren haben (siehe Preise und Gebühren).

Gewinner: Es ist ein Unentschieden

Beste weltweite Akzeptanz

Da es sich um beide Amex-Karten handelt, haben Blue Cash Preferred und Amex EveryDay Preferred die gleiche weltweite Akzeptanz.

Gewinner: Es ist ein Unentschieden

Fazit

Die Amex Blue Cash Preferred und Amex EveryDay Preferred sind eng aufeinander abgestimmt, sodass die beste Karte für Sie wirklich von diesen Faktoren abhängt:

  • Bevorzugen Sie die Einfachheit von Cash Back? Das Amex Blue Cash Preferred passt besser zu Ihnen. Außerdem hat es einen verbesserten Willkommensbonus.
  • Verbringen Sie viel in Kategorien wie Streaming-Dienste (wie Hulu) und Transit (wie S-Bahnen, Busse und Uber)? Der Amex Blue Cash Preferred ist auch für Sie ein klarer Gewinner.
  • Sind Sie versiert mit Amex Membership Rewards Punkte und in der Lage, viel mehr als einen Cent pro Punkt im Wert von ihnen zu quetschen? Betrachten Sie stattdessen den Amex EveryDay Preferred.

Natürlich hindert Sie nichts daran, beide Karten zu haben. Ich habe das Blue Cash Preferred im Auge, obwohl ich das EveryDay Preferred bereits in meiner Brieftasche habe. Es ist immer eine gute Idee, die Belohnungen, die Sie verdienen, zu diversifizieren.

Welche Karte kommt Ihrer Meinung nach an die Spitze?

Für die Preise und Gebühren der Amex Blue Cash Preferred, klicken Sie bitte hier.

Für weitere Reise- und Kreditkartennachrichten, Angebote und Analysen melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.