Für den Hollywood-Schauspieler Bradley Cooper ist es eine Explosion aus der Vergangenheit.

Ein Artikel, den Cooper in der High School geschrieben hat, ist online wieder aufgetaucht und beschreibt eine Beziehung zwischen Freunden und Vorteilen.

Die Geschichte vom Mai 1993 beginnt:

„Können sich beste Freunde des anderen Geschlechts miteinander verbinden, ohne ihre Freundschaft zu zerstören? In meinem Fall ja . . . bisher.“

Zu dieser Zeit war Cooper 18 und Senior an der Germantown Academy in Fort Washington. Er war auch Praktikant bei den Philadelphia Daily News, die die ursprüngliche Geschichte veröffentlichten. Es wurde von Philadelphia Inquirer Reporter Tommy Rowan getwittert.

Der Praktikant Bradley Cooper, 18 Jahre alt, schrieb in seiner ersten @PhillyDailyNews-Geschichte: „Können sich beste Freunde des anderen Geschlechts miteinander verbinden, ohne ihre Freundschaft zu zerstören? In meinem Fall ja . . . bisher.“ Bold. bild.Twitter.com/DDyKIFtNqM

– tommy rowan (@tommyrowan) Januar 23, 2018

Im Artikel, Cooper erklärt, wie seine Freundschaft mit Bestie Deborah Landes zu einer romantischeren Angelegenheit wurde.

„Als es anfing, hatte ich das Gefühl, dass Dating seltsam wäre, aber ich bin erstaunt, wie alles irgendwie fließt“, schrieb Cooper. „Es ist sehr entspannt zwischen uns.“

Die beiden waren beide Senioren in der High School, als Cooper das Stück schrieb, das mit der Erkenntnis endete, dass die romantische Beziehung, wenn sie aufs College gingen, zweifellos zu einer Freundschaft zurückkehren würde.

„Es ist leicht zu sagen, dass jetzt alles cool ist, weil wir noch in der Schule sind“, schrieb Cooper. „Der eigentliche Test wird wahrscheinlich kommen, wenn ich hören muss, wie viel Spaß sie diesen Sommer am Ufer hat.“

Leider wissen wir jetzt, dass die Landes / Cooper-Romanze den Test der Zeit nicht bestanden hat. Cooper ist seit 2015 in einer Beziehung mit dem russischen Model Irina Shayk. Die beiden haben eine Tochter.

Noch kein Wort darüber, ob Landes und Cooper es geschafft haben, Freunde zu bleiben.

Dennoch war die Zukunft freundlich zu Cooper, der für vier Oscars nominiert wurde und in den erfolgreichen Filmen „The Hangover“, „Silver Linings Playbook“ und „American Hustle“ mitwirkte.“

Willst du mehr Philadelphia Geschichten? Klicken Sie hier für alle unsere Berichterstattung über die Stadt der brüderlichen Liebe. Sie können auch diese Videos von unserem Life and Culture Team genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.