Seit Jahren untersuchen Gesundheitsforscher und Unternehmer das Altern auf zellulärer Ebene, um zu sehen, ob es möglich ist, die Faktoren, die das Älterwerden beeinflussen, zu verlangsamen, zu stoppen oder sogar umzukehren. Jetzt haben ihre Ergebnisse das Potenzial, alles zu erschüttern, was wir über das Altern zu wissen glaubten – aber die brennende Frage bleibt: Können wir tatsächlich ändern, wie wir altern?

In unserer Kultur haben wir immer wichtige Meilensteine nach Alter festgestellt — mit 18 abstimmen, mit 21 legal trinken dürfen und mit 65 (oder so) in Rente gehen. All dies hängt davon ab, wie lange Sie schon leben, und das kann natürlich nicht geändert werden. Aber unser chronologisches Alter erklärt nicht, wie wir diese Zahl interpretieren oder fühlen. Für viele ist 40 die neue 30 und 60 die neue 40. Ein Großteil dieser Veränderung der Denkweise kann auf das ständig wachsende Feld der Alternsforschung und sein wahrgenommenes unendliches Potenzial zurückgeführt werden. „Es gibt eine Hypothese, dass Sie, wenn Sie den Alterungsprozess manipulieren können, möglicherweise der Entwicklung chronischer Krankheiten vorbeugen und Menschen dazu bringen könnten, länger und gesünder zu leben“, sagt Marie A. Bernard, stellvertretende Direktorin des National Institute on Aging an den National Institutes of Health. „Das ist eine aufregende Entwicklung, seit ich meine medizinische Karriere in den 1980er Jahren begonnen habe“, fügt sie hinzu.

Die andere Entwicklung ist, dass einige Wissenschaftler heute weniger an dem Datum auf Ihrer Geburtsurkunde interessiert sind als an einem anderen Marker: Ihrem biologischen Alter. Das biologische Alter ist eine Messung, die, anstatt Jahre zu verfolgen, chemische Markierungen auf der DNA betrachtet, die zeigen, wie unsere biologischen Systeme tatsächlich altern. „Die Menschen sind sehr unterschiedlich in Bezug auf ihre Alterungsraten. Das Niveau, das eine Person mit 50 erreicht, kann eine andere erst mit 60 erreichen „, erklärt Morgan Levine, Ph.D., Assistenzprofessor für Pathologie an der Yale School of Medicine. Sie ist auch Leiterin der Bioinformatik bei Elysium Health, einem Life-Sciences-Unternehmen, das mit unserem GH Innovation Emblem für sein Engagement für wissenschaftliche Strenge und Forschung ausgezeichnet wurde. Die eigentliche Frage ist also, wie können wir unser biologisches Alter ändern?

Neue Forschungsgebiete

Der Aufstieg der Epigenetik (ein komplexes Forschungsgebiet, das spezifische Veränderungen der Genaktivität untersucht) und die Identifizierung des biologischen Alters wurden von einigen als der heilige Gral angesehen, um zu verstehen, wie wir älter werden. „Früher gingen wir davon aus, dass sich das Genom, unsere gesamte DNA-Bibliothek, während des gesamten Lebens eines Menschen nicht verändert hat. Das hat sich als falsch erwiesen – es kann von der Umwelt verändert werden „, sagt Elaine Chin, M.D., Gründerin und Chief Medical Officer am Executive Health Center und Autorin von Lifelines: Entdecken Sie die Geheimnisse Ihrer Telomere für ein längeres, gesünderes Leben.

Wissenschaftler haben nun Biomarker (chemische Veränderungen) in der DNA eines Individuums identifiziert, die mit dem Altern korrespondieren. Diese Veränderungen können helfen, vorherzusagen, wie gut Sie altern werden, wie lange Sie leben werden und selbst wenn Sie ein erhöhtes Risiko für chronische Krankheiten haben.

Robuste Gesundheitstools

In den letzten zehn Jahren haben Menschen überall vom Einfluss der Technologie auf die Gesundheit profitiert — von tragbaren Trackern und Smartwatches, die Aktivität, Herzfrequenz und Schlaf überwachen, bis hin zu Testkits, die Informationen über Abstammung, Darmmikrobiom und Fruchtbarkeit liefern.

Es entsteht jetzt eine neue Kategorie von Tests zu Hause, die über die Abstammung hinausgeht und das Altern und mehr bewertet. Seit etwa einem Jahr arbeitet Levine mit Elysium Health zusammen, um Index zu erstellen, einen Test zu Hause, der über 100.000 epigenetische Biomarker auf der DNA einer Person bewertet. Wie bei anderen Kits, alles, was Sie tun, ist eine Speichelprobe zur Verfügung stellen. Vier bis sechs Wochen später erhalten Sie Ihren Bericht, in dem Sie Ihre kumulative Alterungsrate erfahren und herausfinden, ob Ihr biologisches Alter älter oder jünger ist als die Nummer auf Ihrem Führerschein. „Etwa 68% der Menschen werden innerhalb von fünf Jahren nach ihrem chronologischen Alter ein biologisches Alter haben, aber Sie können auch Personen finden, die ein Jahrzehnt oder älter oder jünger sind“, erklärt sie. Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie langsamer altern als Ihre tatsächlichen Jahre, wenn Ihre biologische Alterungsrate weniger als eins beträgt.

Trotze deinem Alter

Also, was macht man mit diesen Informationen? Laut den Forschern übernehmen Sie die Verantwortung. „Mehr als 90% unserer Langlebigkeit in Bezug auf Lebensdauer und Gesundheitsspanne — die gesunden Lebensjahre — wird von unserer Umwelt bestimmt, nicht von der Genetik“, betont Eric Verdin, MD, Präsident und CEO des Buck Institute for Research on Aging.

„Was Sie essen, was Sie trinken, wie gut Sie schlafen und die Qualität Ihrer Beziehungen haben alle einen echten Einfluss.“ Wenn Sie Raum für Verbesserungen in Ihrem biologischen Alter sehen, betrachten Sie es als eine Chance, Ihre Entscheidungen neu zu bewerten. Dies gilt insbesondere für Menschen, deren biologisches Alter viel älter ist als ihr chronologisches Alter. Auf der anderen Seite könnte ein niedrigeres biologisches Alter als Bestätigung und Verstärkung Ihrer derzeitigen Praktiken dienen.

Während Alternsforscher immer noch nachgewiesene Anpassungen identifizieren, die die Nadel bewegen können, sind eine Reihe von Verhaltensweisen oft mit einem niedrigeren biologischen Alter verbunden. Dazu gehört, gut zu essen, genug Schlaf zu bekommen, Sport zu treiben, nicht zu rauchen und zu viel Alkohol zu vermeiden.

„Forscher haben noch keine endgültige Intervention für das Altern“, sagt Dr. Bernard. Aber die Menschen können sich an umsetzbare Lebensstilentscheidungen wenden. Und während es am besten ist, sich in einem jüngeren chronologischen Alter gute Gewohnheiten anzueignen, betont sie, dass es nie zu spät ist, anzufangen.

90% unsere Langlebigkeit wird von der Umwelt bestimmt.

Good Housekeeping hat auch über neue wissenschaftlich fundierte Nahrungsergänzungsmittel berichtet, die über die Standardernährung hinausgehen, wie Elysiums Basis, die den NAD + -Spiegel erhöhen soll (ein kritisches Coenzym, das mit zunehmendem Alter abnimmt).

Dr. Verdin sagt, dass eine der größten positiven Veränderungen zur Verringerung der Verschlechterung darin besteht, mehr körperliche Aktivität auszuüben. Schon 20 Minuten Bewegung am Tag (Gehen zählt!) kann Ihre Gesundheit drastisch verbessern.

Vertrauenswürdige Pflege priorisieren

Ihr biologisches Alter zu kennen, kann eine großartige Ressource sein, um die Kontrolle zu übernehmen, sollte aber die medizinische Versorgung nicht ersetzen. Das gleiche gilt für alle At-Home-Kits. „Ein falsches Sicherheitsgefühl kann bei diesen Produkten ein weit verbreitetes Problem sein“, warnt Matthew J. Ferber, Ph.D., Direktor des Mayo Clinic GeneGuide Laboratory. Egal, ob Sie nach dem BRCA-Gen suchen oder die Herzgesundheit beurteilen, selbst gute Nachrichten bedeuten nicht, dass Sie kein Risiko haben. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Ergebnisse dieser Tools keine altersbasierten medizinischen Empfehlungen oder vom Arzt verabreichten Tests negieren sollten. Selbst wenn Ihr biologisches Alter jünger als Ihr chronologisches Alter ist, sollten Sie ab dem 21. Lebensjahr alle drei Jahre einen Pap-Abstrich erhalten, jährliche Mammogramme ab dem 40. Lebensjahr (abhängig von Ihren Risikofaktoren) und Darmuntersuchungen ab dem 45. Lebensjahr.

Was kommt als nächstes?

Dr. Verdin stellt sich eine Zukunft vor, in der biomarkerbasierte Tests Teil Ihrer regelmäßigen Arztbesuche werden und ein Gefühl der Ermächtigung schaffen. „Das Altern an sich ist ein Risikofaktor für eine ganze Reihe von Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, bestimmte Krebsarten, Alzheimer und Parkinson“, sagt er. Wenn wir unser Risiko erkennen könnten, bevor ein großes Ereignis eintritt, könnten wir es verhindern? Das ist die nächste Frage, an deren Beantwortung Forscher arbeiten.

4 Möglichkeiten, wie Sie arbeiten können, um Zeit auf Ihre Seite zu bringen

  • Verbringen Sie 20 Minuten draußen. Stress kann alle Aspekte des Lebens beeinflussen, einschließlich der zellulären Gesundheit. Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass die tägliche Zeit in der Natur die Stresshormone um über 20% pro Stunde senken kann. Egal, ob Sie im Park spazieren gehen oder in Ihrem Garten sitzen, Sie erhalten die Vorteile einer täglichen „Naturpille“.“
  • Drehen Sie die Temperatur nachts herunter. Über ein Drittel von uns bekommt nicht genug Augen, und die Auswirkungen gehen über das Müdigkeitsgefühl hinaus — eine Studie ergab, dass nur eine Nacht Schlafentzug das biologische Altern negativ beeinflussen könnte. Versuchen Sie, sieben bis acht Stunden pro Nacht zu schlafen, indem Sie Ihr Schlafzimmer in den mittleren bis hohen 60ern halten. Kühlere Temperaturen können Ihnen helfen, einzuschlafen und tief und fest zu schlafen.
  • Bleistift in einem flotten Spaziergang. Wenn Sie sich täglich 30 Minuten bewegen, können Sie Ihr biologisches Alter um fast ein Jahrzehnt verkürzen. Eine Studie ergab, dass hochaktive Erwachsene einen neunjährigen Alterungsvorteil gegenüber sitzenden Menschen und einen siebenjährigen gegenüber mäßig aktiven Menschen hatten.
  • Zweimal pro Woche Fisch essen. Eine mediterrane Ernährung, reich an Omega-3-Fettsäuren, wurde mit niedrigeren Alterungsraten in Verbindung gebracht. Kein Fan von Meeresfrüchten? Konzentrieren Sie sich auf die Begrenzung von Natrium, gesättigten Fettsäuren und Zuckerzusatz und gehen Sie schwer auf 100% Vollkornprodukte sowie Obst und Gemüse. Sie können auch pflanzliche Omega-3-Fettsäuren aus Walnüssen, Chiasamen und Leinsamen erhalten.

3 DNA-Tests zu Hause zum Ausprobieren

 Index

Alterungsmarker
Index
Elysium Gesundheit elysiumhealth.com

$499.00

Wer würde nicht gerne lernen, wenn sie jünger oder älter als ihre Jahre sind? Was Sie herausfinden, könnte motivierend sein.

Exklusiv: Erhalten Sie 15% Rabatt auf den Index mit dem Code GHINDEX20 oder einen Monat kostenlos, wenn Sie mit dem Code GHBASIS20 abonnieren.

 Abstammung + Merkmale

Abstammungsmarker
Abstammung + Merkmale
23andMeamazon.com

$99.00

Wenn Sie mehr über Ihr Erbe erfahren möchten, können Sie mit dem OG-Kit nichts falsch machen. Die neuere Version bietet auch Einblicke in die Gesundheit.

 GeneGuide

Genetische Marker
GeneGuide
Mayo Clinichelix.com

$199.99

Informieren Sie sich über Ihre Genetik und darüber, wie sie sich auf Ihre Gesundheit auswirken können — und lassen Sie sich von führenden medizinischen Experten beraten.

Melden Sie sich für unsere 2020 Aging Challenge an, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sich mit zunehmendem Alter großartig fühlen.

Nicole Saporita, Good Housekeeping InstituteSenior EditorNicole Saporita ist leitende Redakteurin bei Good Housekeeping, wo sie originelle Inhalte für das Good Housekeeping Institute und mehrere andere Abteilungen wie Gesundheit, Reisen und Familie recherchiert, schreibt und berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.