Um von entspanntem zu natürlichem Haar zu gelangen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Übergang oder Big Chop. Welches Sie wählen, liegt ganz bei Ihnen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihre Reise zu beginnen.

Es geht darum, was Sie sich wohl fühlen wird. Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die Sie abwägen müssen, um festzustellen, welche für Sie am besten geeignet ist.

Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um herauszufinden, welche Methode wahrscheinlich die beste Methode ist, um für Ihre Reise natürlich zu werden.

Welche natürliche Methode ist für Sie? Nehmen Sie jetzt am Quiz teil, um es herauszufinden!

Übergang

Übergang ist der Prozess der Beseitigung chemischer Behandlungen und des Herauswachsens des Haares, während die chemisch verarbeiteten Enden allmählich abgeschnitten werden.

Vorteile des Übergangs:

  • Sie haben die Zeit, sich über Ihren speziellen Haartyp zu informieren.
  • Wenn Sie sich mit kurzen Haaren nicht wohl fühlen, können Sie diese Anpassungsphase vermeiden und das Warten auf das Nachwachsen Ihrer Haare vermeiden.
  • Während des Übergangs haben Sie die Zeit, Ihre Haarstylingfähigkeiten zu perfektionieren.

Nachteile des Übergangs

  • Die Textur Ihres Haares wird nicht konsistent sein: Das heißt, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haar in einem Twist-Out- oder Braid-Out-Stil zu tragen, könnte die Wurzel Ihres Haares lockig sein, während Ihre Enden knochengerade sind (Um dies zu vermeiden, rollen Sie einfach die Enden Ihres Haares mit Stangen oder Rollen).
  • Der Übergangsprozess dauert länger, als wenn Sie nur „the big Chop“ gemacht hätten.

Scheint das dein Verbündeter zu sein? Sehen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung unten an.

The Big Chop

The Big Chop ist für diejenigen, die jetzt natürlich sein wollen. Es beinhaltet das Abschneiden aller entspannten Haare und das Tragen eines TWA (Teeny Weeny Afro).

Vorteile des Big Chop

  • Sie haben eine konsistente Haartextur im Gegensatz zu einem Übergang, bei dem Sie mit zwei umgehen müssen.
  • Es gibt keine langen Wartezeiten, um natürlich zu werden; Ihr Haar wird in seinen natürlichen Zustand zurückversetzt, sobald Ihr entspanntes Haar abgeschnitten ist.
  • Mit einem großen Hacken haben Sie einen Neuanfang kein chemisch verarbeitetes Haar und keine Spliss.

Nachteile des Big Chop

  • Warten, um Ihr Haar länger wachsen zu lassen
  • Lernen, vor Ort mit einer völlig neuen Textur umzugehen
  • Neue kurze natürliche Frisuren entwickeln.

Mutig genug für den großen Wurf? Sehen Sie, was Sie wissen sollten, bevor Sie beginnen.

Es liegt an Ihnen!

Was Sie entscheiden, liegt ganz bei Ihnen. Gehen Sie mit dem, was Sie sich gut fühlen und was Sie fühlen, passt zu Ihrem Lebensstil. Denken Sie daran, dass es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, natürlich zu gehen. Solange Sie dort ankommen, spielt es keine Rolle, welche Route Sie wählen.

Was ist in der Anleitung

Wussten Sie, dass Sie unseren Anfängerleitfaden auf unserer Website in 1 praktischen eBook erhalten können? (laden Sie alle unsere eBook auf Ihr Handy oder Computer sofort!)

#1 Warum gehen Natürliche
#2 Was Sie Wissen Sollten Über Natürliche Haar
#3 Wie zu gehen von Entspannt zu Natürliche Haar
#4 Wissen Ihre Haar Typ
#5 Was ist Ihre Haar Porosität Typ
#6 Welche Produkte Brauche ICH?
#7 So erstellen Sie ein natürliches Haarregime
#8 Natürliches Haar FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.